Zur Startseite zurück

 

Springen Sie direkt:



- A +

Hölzerner Vogel Schützenfest in Bömighausen vom 9. bis 11. Juli

Der schmucke Vogel ist fertig:
Vom 9. bis 11. Juli laden die Schützen aus Bömighausen zum Mitfeiern ein.
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Stanislav Serafin, seit 17 Jahren Mitglied des
Bömighäuser Schützenvereins, fertigte nun den hölzernen Vogel mit allen Trophäen und
Insignien in der Schreinerei Behlen in Welleringhausen an.
Seine Holzwahl fiel auf die afrikanische Stachelbeereiche. Bei seinem Einsatz unterstützt wurde Serafin von Schreinermeister Ludwig Behlen (85), dem ältesten noch lebenden Schützenkönig von
Bömighausen. Die künstlerische Gestaltung übernimmt nun Ortsvorsteherin Wilma
Saure, die selbst gelernte Malerin ist.
Der Vogel ist fertig
Gemeinsam im Einsatz: Hermann Schulze, Stanislaw Serafin, Ludwig Behlen und Wilma Saure. Foto:pr

 

 

 

 

Haltbarkeit überprüft

Schützenkönig Hermann Schulze schaute zwischen durch mal vorbei, um sich
vom Fortgang der Arbeiten zu überzeugen. Und natürlich auch, um die Haltbarkeit der
Vogelstange zu prüfen.
© WLZ
topJump