Zur Startseite zurück

 

Springen Sie direkt:



- A +
Bilder von Schützenfesten mit Ines-Mario
Boemighausen Slider

Vogelschießen in Usseln Bömighausen auch am Montag stark vertreten

Zum Abschluss der Schützenfestsaison ging es schon traditionell mit einer großen Abordnung zum Vogelschießen nach Usseln.
Das gemeinsame Frühstück im Gasthaus Ritter ist dabei inzwischen schon selbstverständlich geworden und erfreut sich großer Beliebtheit bei den Schützen.  In Usseln wurden wir von den Usselnern freudig empfangen und besonders begrüßt. Nachdem sich die Abordnung häuslich eingerichtet hatte, wurde bei gutem Wetter das eine oder andere Getränke probiert. Die Gerstenkaltschale erwies sich dabei als die richtige Wahl. Das Vogelschießen ging in diesem Jahr recht zügig von statten, schon relativ früh stand der neue König fest.  Ein geordneter Marsch , unter Führung von Schützenoberst Erich Pöttner, der uns zur Halle  führte, zeigte die große Anteilnahme der Bömighäuser am Schützenfest in Usseln.
Viele blieben auch dort noch so lange, bis der Festzug mit dem neuen Königspaar durch Usseln zog. Ein gelungener Abschluss der Saison 2016. /Ück.

Vogelschießen
Vogelschießen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Einmarsch
Einmarsch

topJump