Zur Startseite zurück

 

Springen Sie direkt:



- A +
Bilder von Schützenfesten mit Ines-Mario
Boemighausen Slider

Vierter König aus dem Haus Koch

Der Bömighäuser Schützenverein steuert mit Mario Koch auf sein 100-jähriges Bestehen im Jahr 2019 zu.

Das neue Königspaar im Kreise der erfolgreichen Schützen: Unser Bild zeigt von links nach rechts Hannelore Eickmann (Zepter), Erich Pöttner (Reichsapfel), Mario Rummel (Krone), Florian Dierich (linker Flügel), Königin Ines und König Mario Koch sowie Eric Pöttner (rechter Flügel). Links hinter der Königin steht halb verdeckt der bisherige Regent Hermann Schulze.
Das neue Königspaar im Kreise der erfolgreichen Schützen: Unser Bild zeigt von links nach rechts Hannelore Eickmann (Zepter), Erich Pöttner (Reichsapfel), Mario Rummel (Krone), Florian Dierich (linker Flügel), Königin Ines und König Mario Koch sowie Eric Pöttner (rechter Flügel). Links hinter der Königin steht halb verdeckt der bisherige Regent Hermann Schulze.

WILLINGEN-BÖMIGHAUSEN.

Mit Mario Koch zum Jubiläumsschützenfest: Der Geschäftsführer des Schützenvereins Bömighausen 1919 schoss gestern den Vogel ab.Der 45-Jährige, der als Einrichtungsberater beim Möbelkreis Waldeck arbeitet, trat gemeinsam mit seiner Frau Ines die Nachfolge des bisherigen Königspaars Hermann Schulzeund Jutta Tent-Schulze an.

Aus königlichem Haus

Mario Koch stammt aus wahrhaft königlichem Hause.
Sein Großvater Heinrich übernahm 1961 die Regentschaft, Vater Friedrich wurde 1988
König und Bruder Marco hatte
2008 im richtigen Moment den Finger am Abzug.
Der neue König hat sich in den letzten Jahren in besonderer Weise für das Schützenwesen eingesetzt. In Würdigung seiner Verdienste wurde ihm am Samstag die silberne Ehrennadel des Schützenkreises verliehen (die WLZ berichtete darüber).
Vorsitzender Detlef Ückert begrüßte gestern zahlreiche Schaulustige zum spannenden Wettstreit, der von Friedrich Behlen moderiert wurde.
Bereits bei den Ehrenschüssen fielen die ersten Insignien: Schützenoberst und Ex-König
Die charmanten jungen Ehrendamen des Schützenvereins.
Die charmanten jungen Ehrendamen des Schützenvereins.

Erich Pöttner schoss den Reichsapfel ab; ein weiterer ehemaliger König, Mario Rummel, sicherte sich die Krone.

Hannelore Eickmann freute sich über das Zepter. Eric Pöttner schoss den rechten, Florian Dierich den linken Flügel ab.

Spannende Jagd auf den VogeL


Um Punkt 13 Uhr begann die spannende Jagd auf den hölzernen Vogel, die letztendlich auf ein Duell zwischen Jochen Schlüter (Rhenegge) und Mario Koch hinauslief. Um 13.33 Uhr krachte das Tier zu Boden und die Schützen ließen ihren neuen Regenten hochleben.
Im Lauf des Vormittags wurden zahlreiche treue Besucheres Festes mit der Verdienstnadel des Vereins ausgezeichnet: Dr. Christoph Weltecke, Manfred Kesper, Alfred Appel, Uta und Anja Bornemann, Karl-Christian Müller, Karl Wilhelm Schweinsberg und Horst Wenzel.

©WLZ

Die Bilder und Berichte stammen von Frau Ulrike Schiefner.

Schützenfest 2016 Samstag

Schützenfest 2016Geselligkeit und gute Stimmung Bömighausen steht ganz im Zeichen des Schützenfests – König Hermann und Königin Jutta im Mittelpunkt.....

weiterlesen...

Der Festzug am Sonntag

Das KönigspaarEhrungen am Samstag und der Festzug am Sonntag.
Das amtierende Königspaar......
Ehrennadeln des Vereins und des Schützenkreises........
weiterlesen...

Luftaufnahmen vom Festzug am Sonntag

Luftaufnahmen vom FestzugEinmal etwas andere Bilder. Luftaufnahmen von Bömighausen und dem Festzug am Sonntag......

weiterlesen...

Festzug am Montag

Das neue Königspaar 2016Das neue Königspaar 2016.....

weiterlesen...

Luftaufnahmen vom Festzug am Montag

Luftaufnahmen Festzug am MontagEinmal etwas andere Bilder. Luftaufnahmen von Bömighausen und dem Festzug am Montag......

weiterlesen...

Der Königsschuss 2016 von Mario Koch

Der Königsschuss 2016 von Mario Koch.....Der Königsschuss 2016 von Mario Koch

weiterlesen...
Inhaltverzeichnis
topJump