Zur Startseite zurück

 

Springen Sie direkt:



- A +

Schützenball 2018 Lob von allen Seiten

Wieder eine erfolgreiche Veranstaltung des Schützenverein Bömighausen 1919

Der Schützenball 2018 gehört in die Reihe der erfolgreichen Veranstaltungen des Schützenverein 1919 Bömighausen. Gute Beteiligung der Vereine aus der Nachbarschaft, die mit Abordnungen vertreten waren, mit „Edi´s Showband“ eine gute  Kapelle und viel gute Laune waren ein gelungene Mischung.
Nach der Begrüßung und Eröffnung durch den Vorsitzenden Detlef Ückert eröffneten die Königspaare der Schützengilde 1377 Korbach, der Schützengesellschaft Willingen, der Schützengesellschaft Usseln, der Kyffhäuser Schützenkameradschaft Neerdar, des Schützenverein Schwalefeld und natürlich des Schützenverein Bömighausen die Tanzrunde. Edi´s Showband aus Paderborn verstand es Unterhaltung und Tanzrunden richtig zu dosieren. So waren auch Gespräche der Schützen und Schützinnen zum Erfahrungsaustausch für die kommende Schützenfestsaison möglich.
Frank und Sybille Müller, das Burschenkönigspaar Ingo Müller und Cynthia Ley waren mit den Mitgliedern der Schützengilde Korbach angereist, die auch  ihren ersten Dechanten Holger Tent mitgebracht hatten.
Die Neerdarer Schützen wurden begleitet vom Königspaar Adolf und Karin Schmechel und dem erst in der letzten Woche gewählten Vorsitzenden Dennis Casper.
Auch die Schützengesellschaft Willigen wurde angeführt vom Königspaar Wilhelm Saure und Nadine Ising, Kaiser Heiner Göbel und dem Vorsitzenden Frank Wilke.
Oliver Emde und Laura Pitter, Königspaar der Schützengesellschaft Usseln, Buschenkönig Pascal Wäscher und Kaiser Heiner Wilke standen vorn, die Schützen begleitenden die Majestäten.
Auch die Schwalefelder Schützen hatten ihr Königspaar Jürgen und Heidrun Wilke, den Schützenkaiser Karl-Heinz Figge und den Vorsitzenden Volker Leyhe mitgebracht. Der Vorsitzende Ückert brachte bei der Begrüßung die Freude darüber zum Ausdruck, dass ein Upländer bei den laufenden Olympischen Spielen eine Silbermedaille erringen konnte. Die Gratulation und die Grüße der versammelten Schützen sollte Vater Volker Leyhe ausrichten.
Das Bömighäuser Königspaar Mario und Ines Koch lud die anwesenden Königspaare nach dem Eröffnungstanz zu einem Umtrunk ein, für die Königinnen gab es einen Blumengruß.
Die Musik sorgte für Stimmung, die Tanzrunden sorgten für eine gut gefüllte Tanzfläche.
Da die Vereine meist mit Bussen angereist waren, leerte sich die Halle nach Mitternacht recht schnell, ein „harter Kern“ blieb aber noch längere Zeit gemütlich zusammen. /Ück.

gut gefüllter Saal
gut gefüllter Saal
Königspaare
Königinnen
Edi´s Showband
Königstanz
Kasse
Bömighausen und Willingen

Inhaltverzeichnis
topJump