Zur Startseite zurück

 

Springen Sie direkt:



- A +

Nikolausfeier 10. Dezember 2011

 

Nikolausfeier 2011

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Auch in diesem Jahr ist es dem Vorstand des Schützenverein 1919 Bömighausen e. V. nach schwierigen Verhandlungen gelungen, den Nikolaus trotz der Verspätung zu überreden, die Nikolausfeier für die Kinder des  Ortes am 10. Dezember 2011  zu besuchen.

So konnte der Vorsitzende eine große Zahl Kinder des Ortes und der Vereinsmitglieder begrüßen. Natürlich waren auch viele Eltern oder Großeltern zur Begleitung der Kinder erschienen. Von den Damen des Hofstaates unter der Führung von Schützenkönigin Karin Ückert war des DGH weihnachtlich dekoriert und die Veranstaltung bestens vorbereitet. So wurde die Nikolausfeier ein voller Erfolg.

Für die Kinder hatte Ines Koch mit ihren Helferinnen das malen und basteln von Weihnachtskarten vorbereitet und nach dem Kaffeetrinken dann mit Erfolg durchgeführt.

Die Kuchen wurden von den "Hofstaatdamen" selbst gebacken, Kaffee und Kaltgetränke stellte der Schützenverein für seine jüngsten Unterstützer und deren Begleiter. Für die Musikalische Unterhaltung sorgte Sabine Schlüter mit dem Akkordeon und ihr Sohn auf der Trompete.

Gegen 17:00 Uhr erschien der Nikolaus mit kleinen Geschenken für die Kinder. Es gab große, leuchtende Augen und einige der Kinder näherten sich auch nur sehr skeptisch und vorsichtig dem Mann im roten Mantel. Der brauchte aber seine mitgebrachte Rute nicht einsetzen, offensichtlich waren alle anwesenden Kinder während des vergangenen Jahres "lieb". Am Ende sagte der Vorsitzende den Organisatoren, den Teilnehmern und insbesondere dem Nikolaus Dank für die Teilnahme und die Durchführung. Der Nikolaus erhielt ein wenig Wegzehrung vom Königspaar für den weiten Weg zurück.

Alle hoffen auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

topJump