Zur Startseite zurück

 

Springen Sie direkt:



- A +

Kartoffelbraten 2015 Traumwetter beschert gute Besucherzahlen

Strahlender Sonnenschein bescherte Besuchern und dem Veranstalter, beim diesjährigen Kartoffelbraten den gewünschten Erfolg...

Das Wetter macht´s aus; strahlender Sonnenschein und für einen Herbsttag noch angenehme Temperaturen sorgten beim diesjährigen Kartoffelbraten am DGH für guten Besuch.
Die Wahl des Veranstaltungsortes am DGH, mit den entsprechenden Einrichtungen, wie Kühlung, Küche und Toiletten vor Ort, erwies sich auch in diesem Jahr als eine richtige Entscheidung.
Der einmal angedachte Bereich des "Jugendraumes" und dem Feuerwehrgerätehaus barg am Ende doch zu viele Schwierigkeiten, die sich erst bei näherem Hinsehen herausstellten.
Es war wohl die richtige Entscheidung der Verantwortlichen wieder den bewährten Veranstaltungsort zu nutzen.

Auch in diesem Jahr waren die, seit dem letzten Jahr neu aufgenommenen Ofenkuchen, wieder von Ines Koch vorbereitet und gebacken, ein besonderes Highlight. 
Grill- und Getränkestand waren zeitwiese auch gut belagert, die frischen Kartoffeln aus dem Kartoffelfeuer fanden ebenfalls immer schnell ihre Abnehmer.
Am frühen Nachmittag gab es dann überraschenden Besuch; der Musikverein Rhena erschien um seinem Mitglied Friedrich Koch nachträglich zum 70. Geburtstag zu gratulieren. Die Musik lockte dann weitere Besucher zum Festplatz.
Sehr erfreut zeigten sich die Veranstalter über den Besuch unseres Bürgermeisters Thomas Trachte und seiner Frau Dagmar, die trotz vieler Termine den Weg nach Bömighausen gefunden hatten.
Leider waren die Besucherzahlen, aus den direkten Nachbarorten nicht wie erhoff. Ein Grund sicher auch Veranstaltungen mit gleicher Terminierung, die Besucher gebunden haben.

Wünschen wir uns für das nächste Jahr, dass wir wieder das Glück haben im Sonnenschein unser Fest zu feiern und das auch die Nachbarorte wieder mit mehr Besuchern zu uns finden.
Dank gilt dem Musikverein Rhena und allen, die für die Planung und Durchführung des diesjährigen Kartoffelbratens verantwortlich zeichneten.   /Ück.

topJump